Bitte klicken Sie, um das Panoramabild zu vergrößern!

Die bayerischen Alpen. Die Zugspitze ist vom Witthoh aus immerhin 172 Kilometer entfernt. Trotzdem läßt sie sich mit einem guten Fernglas recht gut erkennen. An klaren Tagen kann man auf dem Grünten, dem Hausberg des Allgäu, den Sendemast erkennen. (Bitte klicken Sie auf das Bild, um es zu
vergrößern

Links:
Das Bild auf der linken Seite entspricht in etwa dem Blickwinkel vom Witthoh aus. So klar wird es allerdings nie sein, dass die Sicht so gut ist. Es handelt sich hierbei um eine Computersimulation der Alpen, die recht gut die Formationen der Alpen zeigt.





Rechts:
Wieder ein Bild aus dem Computer. Diesmal befinden wir uns in großer Höhe. Hinter der Zugspitze befindet sich das Leutaschgebiet, dahinter dann das Inntal. Ganz in der Nähe liegt dann bereits Innsbruck.
 

Unteres Bild: Das Zugspitzmassiv von Osten aus aufgenommen, mit Blickrichtung Westen (zum Witthoh)
(aus: Flightsimulator 2004 mit Szenario “Real Germany 3 - Südosten”)

(c)    Donnerstag, 2. Januar 2014   by Witthoh.de

Diese Internetseite ist eine rein private Homepage ohne kommerziellen Hintergrund. Für die Inhalte von Links zu fremden Seiten wird keine Verantwortung übernommen.
Sollte bei verwendeten Textzitaten der Urheber für die Verwendung auf dieser Seite Einwände haben, werden diese selbstverständlich umgehend entfernt.